Team-Coaching und Konfliktmanagement

 

Team-Coaching ist ein wichtiges Element für Zufriedenheit, Motivation und Effektivität in jedem Unternehmen.

Teams, Gruppen oder Gemeinschaften sind unverzichtbar, um innovative Ideen zu entwickeln und umzusetzen. Unterschiedliche Erfahrungen, Fähigkeiten und Kompetenzen von einzelnen Personen sollten sich optimal ergänzen und damit Potential freisetzen, das weit über die Einzelleistungen hinausgeht.

In Teams gibt es aber auch unterschiedliche Arbeitsstile, Einstellungen, Werte und Persönlichkeiten. Das kann dazu führen, dass sich Teammitglieder gegenseitig behindern und somit Frust entsteht. Projekte und Abläufe werden zäh, ineffizient und das gegenseitiges Vertrauen geht verloren.

Dann wird es wichtig, auf die Zusammenarbeit und den Geist eines Teams zu achten, ihn wieder aufzubauen und in Einklang zu bringen.

Als professioneller Coach unterstütze ich Ihre Mitarbeiter und helfe, Veränderungsprozesse in Teams anzustoßen und für den Einzelnen leichter zu gestalten und umzusetzen.

 » Mehr Informationen auch zum Ausdrucken im Coaching&Mediation-Flyer

Team-Coaching für Unternehmen

- für das Definieren und Verbessern von Arbeitsprozessen
- für das Aufbauen und (Wieder-)herstellen von Vertrauen
- für das Aufdecken und Beseitigen störender Faktoren
- für den Anstoß und die Begleitung von Innovations- und Veränderungsprozessen

Gemeinsam Ziele setzen, Antworten finden

Was soll in Ihrem Team passieren? Und was nicht? Wo hakt es? Wie kann ein Team-Coaching in Ihrem Fall aussehen? Gerne finde ich gemeinsam mit Ihnen Antworten auf diese Fragen.

Ich möchte Sie hier besonders auf das pferdegestützte Coaching, das ich in Zusammenarbeit mit dem Ammerthaler Institut anbiete, aufmerksam machen.

In der Begegnung mit Pferden entsteht eine intensive, mental-körperlich-emotionale Herausforderung, die im unmittelbaren Erleben die eigenen Denk- und Handlungsmuster erfahrbar und gestaltbar macht. Pferde als Coaches verhelfen zu einer deutlich stärkeren Nachhaltigkeit durch die ganzheitliche Lernweise und den damit verbundenen emotionalen Ankern. Basis bei diesem Training sind die aktuellen Erkenntnisse der Gehirnforschung und eine systemische Grundhaltung.

Nehmen Sie Kontakt mit mir auf. Bei einem ersten, kostenfreien Kennenlern-Termin besprechen wir Ihre Fragen und Vorstellungen, und klären ab, wie unsere Zusammenarbeit aussehen und ablaufen kann.

Haben Sie Fragen?

Die beantworte ich Ihnen gerne. Schreiben Sie mir einfach.